1. Vorgespräch

Bevor wir mit dem Shooting starten können, verabreden wir uns persönlich oder telefonisch zu einem Vorgespräch. Hier klären wir dann was für Fotos entstehen sollen, welche Outfits du anziehst und für welche Locations wir uns entscheiden. Deine Ideen und Kreativität sind definitiv erwünscht! Ebenfalls wird in diesem Gespräch bereits der Tag, die Uhrzeit und die Dauer des Shootings vereinbart.

2. Shooting

Keine Panik - das Fotoshooting selbst läuft ganz entspannt und ohne Druck ab. Es soll dir schließlich Spaß machen und Freude bereiten, denn das ist es, was man später auch auf den fertigen Fotos sehen wird. In den ersten Minuten wirkt es noch fremd und "komisch" sich vor die Kamera zu stellen, doch durch meine Anweisungen und die ersten schönen Fotos taut man schnell auf!

3. Sortieren

Ein paar Tage nachdem wir die Fotos aufgenommen haben, erhälst du die besten Bilder mit Wasserzeichen per Link. Hiervon suchst du dir dann die vereinbarte Anzahl an Fotos aus (deine Favoriten), welche ich anschließend bearbeiten werde. Das auswählen ist wirklich sehr einfach und über dein Smartphone oder Computer möglich. Du kannst auch Kommentare hinzufügen um mich beim Bearbeiten auf Wünsche hinzuweißen.

Hier gibt's ein ERKLÄRVIDEO

4. Bearbeiten & Download

Sobald ich von dir die Favoriten definiert bekommen habe, beginne ich mit der Bearbeitung. Hierfür nutze ich profesionellle Tools wie "Adobe Lightroom" oder "Adobe Photoshop" für beste Ergebnisse. Nach wenigen Tagen erhältst du dann ebenfalls über einen Link den Zugang zu allen bearbeiteten Favoriten-Fotos und kannst dir diese bequem aufs Handy in original Qualität herunterladen. Fertig!